Sommercamp

.
Unplugged Days
.
Einfach mal den Stecker ziehen…
Das ist das Motto der Unplugged Days bei uns im Vereinsquartier der Lernmanufaktur, aber was genau kann man sich darunter vorstellen?
Hier können Kinder und Jugendliche von 8 bis 16 mal ganz ohne Smartphone Bildschirm und Flimmerkiste jede Menge Abenteuer erleben. Angefangen beim Einrichten des Lagerplatzes übers Steckerlbrotbacken am Lagerfeuer bis zur Nacht unterm freien Sternenhimmel für die ganz tapferen läuft hier alles ganz analog. Natürlich dürfen auch hier unsere Esel nicht fehlen. Bei unserer Wanderung mit Rosalie, Joshua
und Benjamin kann jeder selbst ausprobieren, wie ein echter Eselführer sich fühlt.
Mit den Kostbarkeiten aus unserem Garten und anderen Leckereien, sorgen wir nicht nur für volle Mägen, sondern auch dafür, dass man sich bei uns neben all den spannenden Abenteuern auch so richtig wohlfühlen und entspannen kann. Zwischen den Mahlzeiten bleibt genug Zeit um völlig frei und unverplant die wilde Natur um unseren Hof zu entdecken. Hier kann man Lager im Wald bauen, sporteln, spielen oder einfach nur bequem in der Wiese liegen und über Gott und die Welt sinnieren.
Bei uns sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.