Eselwandern für Institutionen

.

Sozialpädagogische Einrichtungen:

Ermöglichen Sie den Ihnen anvertrauten Kindern, Jugendlichen und KlientInnen unvergessliche Stunden in der Natur. Begleitet von unseren Eseln und Ziegen begeben wir uns auf den Weg, der sicher manche wertvolle Erfahrung für uns bereithält. Esel sind starke Partner, die Grenzerfahrungen bieten, ebenso wie sie im wahrsten Sinne des Wortes tragfähige Beziehung anbieten. Wer die Herausforderung annimmt, sich diesem großen Tier zu nähern oder es sogar zu führen, wird an ihr wachsen. Unabhängig davon bietet der Aufenthalt in der Natur Zeit zur Ruhe zu kommen und neue, spannende Erfahrungen zu machen. Eine WG aus Wien

Der ungewöhnliche Erfahrungs-Workshop für Ihr Team: Was hat das Führen von Eseln mit pädagogischer Arbeit zu tun? Viel, wie Sie von der erfahrenen Referentin hören werden. Klare Grenzen, Beziehung und ein Miteinander auf Augenhöhe als wesentliche Grundlagen zeitgemäßer Pädagogik – all das in Theorie und Praxis. Lassen Sie sich ein auf eine neue Art des Lernens.

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Idee für einen gelungenen Betriebsausflug? Mit einer Eselwanderung werden Sie viele begeistern.
Genießen Sie unvergessliche Stunden mit unseren langohrigen Wegbegleitern Joshua und Benjamin. Die beiden begleiten Sie durch die sanfte Hügellandschaft des Südburgenlandes, tragen Ihr Gepäck und bereiten Ihnen viele vergnügliche Augenblicke.
Abhängig von Wegstrecke und Gruppengröße begleiten auch unsere zutraulichen Zwergziegen sowie unsere Bernhardinerhündin Luna die Wanderrunde.

Anfrage senden                                                      Unkostenbeitrag